Die Digitalisierung des Mitglieds

Aus Mensch wird ein Datens(ch)atz!

„Das Team der KomServ GmbH bietet einen Fullservice von der Erstellung des Mitgliedsantrags bis hin zur Eingabe und Speicherung Ihrer Mitgliedsdaten über unser spezielles Scan-System“, hieß es im letzten Newsletter der KomServ GmbH.
Warum wir diese Leistungen anbieten?
Weil wir aus Ihren Erfahrungen gelernt haben! „Aus meinen“, fragen Sie sich?
Nun, wahrscheinlich nicht gerade aus Ihren ganz persönlichen Erfahrungen, aber aus den Erfahrungen vieler Vereine und Verbände, die uns zu Hilfe riefen, als sie selber nichts mehr retten konnten.

Wo lauern sie denn, diese Fehlerteufel? Schon ganz am Anfang hocken sie, schon bei der Eingabe der Mitgliedsdaten. Sie verdrehen Zahlen oder Buchstaben, stellen den falschen PC an den falschen Ort, lassen den falschen Menschen Zutritt zu den Mitgliedsdaten und wählen das falsche Speichermedium.
Dadurch können ernsthafte Probleme auftauchen. Auch wenn die aktuellen Datenschutzbestimmungen oder Finanzgesetze nicht eingehalten werden, kann das böse Folgen haben.
Eine weitere Gefahrenquelle wirkt negativ auf die Vereinskasse: veraltete Datenbanken! Sie führen zu finanziellen Mindereinnahmen und/ oder vermeidbaren Kosten. Und im schlimmsten Fall: zu unzufriedenen Mitglieder. Mitglieder, die nichtbeachtet oder falsch beachtet werden, die zu hohe Beitragssätze bezahlen, keine Mitgliederzeitschriften/ Newsletter/ Infos bekommen, obwohl sie dies wünschen – es gibt viele Möglichkeiten, dem Vereinsmitglied die Stimmung zu vermiesen. Und das kann und will sich kein Verein „leisten“.

Wir von der KomServ GmbH beraten Sie und Ihren Verein gerne und überlegen gemeinsam, ob und wie Ihre Dateneingabe und -pflege optimiert werden kann.
Damit sind Sie auf der sicheren Seite und schicken den Fehlerteufel dorthin, wo er hingehört. In die Wüste.

KomServ GmbH
Raiffeisenstraße 2, 30938 Burgwedel
Telefon
+49 5139 / 402 - 500
Fax
+49 5139 / 402 - 511
E-Mail
info (at) komserv-gmbh.de