Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Auch bei der Aufnahme neuer Vereinsmitglieder kann man vieles richtig machen!

Es ist sicherlich kein Geheimnis, dass neue Mitglieder den Fortbestand von Vereinen sichern. Deshalb tun Vereinsverantwortliche gut daran, eine „Willkommenskultur“ zu entwickeln, die die Basis für eine positive und langjährige Beziehung zwischen Verein und Mitglied schafft.   

Denn die ersten Begegnungen mit dem neuen Verein und seinen Vertretern bleiben in Erinnerung. Und sind diese Erinnerungen mit positiven Gefühlen verbunden, ist ein Grundstein gelegt, der sich vielleicht in der Zukunft auf vielfältige und unterschiedliche Weise auszahlt.

Konkret: Erlauben Größe und Struktur des Vereins eine persönliche Begrüßung durch den Vorstand oder einen Vertreter, ist dies sicherlich der Königsweg. Das neue Mitglied fühlt sich willkommen geheißen und ernst genommen, hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Wünsche und Vorstellungen zu äußern. Der Vereinsvertreter kann die Ziele des Vereins, die genaue Ausrichtung und Struktur erklären, ggf. die aktuelle Ausgabe der Vereinszeitschrift aushändigen, Ansprechpartner und deren Kontaktdaten nennen.
Auch kleine Willkommensgeschenke kommen gut an – und sind „ganz nebenbei“ eine Möglichkeit der Werbung. Kugelschreiber in schönem Design, Trinkflaschen, kleine Schirme, Eiskratzer, Schlüsselanhänger … solche Gegenstände des täglichen Gebrauchs sind nicht nur praktisch und beliebt, sie bieten auch ausreichend Fläche für das Vereinslogo.    

Ist die persönliche Begrüßung nicht möglich, sollte das neue Mitglied zumindest durch ein telefonisches Gespräch begrüßt und willkommen geheißen und dem postalisch zugesendeten Unterlagen ein Begrüßungsschreiben beigefügt werden.

Auch Vereinszeitschriften können neue Mitglieder begrüßen – sofern dies gewünscht ist.

Wie so oft führen „viele Wege nach Rom“. Und nicht jeder Weg ist für jeden Verein der richtige.
Wir von der KomServ verfügen über jede Menge Erfahrung und unterstützen Sie bei der Wahl der Mittel auf Ihrem ganz individuellen Weg für den perfekten ersten Eindruck.

KomServ GmbH
Raiffeisenstraße 2, 30938 Burgwedel
Telefon
+49 5139 / 402 - 300
Fax
+49 5139 / 402 - 333
E-Mail
info (at) komserv-gmbh.de